About:

Lea Roth

Bereits im Kindesalter entdeckte Lea ihre Leidenschaft für den Tanz. Sie begann mit 6 Jahren mit Ballett, hinzu kam Rhythmische Sportgymnastik und später noch Jazz- und Modern Dance sowie

HipHop. Ab 2006 war Lea für 5 Jahre als Cheerdancerin für Football und Basketball aktiv und erlebte mit dem Danceteam zahlreiche große Showauftritte.

Nach dem Abitur absolvierte Lea ein Duales Studium im Bereich Fitnesstraining. Im Anschluss an das Studium machte sie zudem eine einjährige Diplom Tanzausbildung bei der Akademie „Art

Revolution“. Nach einigen Jahren Erfahrung im Kraft- und Fitnesstraining nahm Lea im Jahr 2014 an Bodybuilding Wettkämpfen in der Bikini- und Figurklasse teil.

Seit  2011 kam dann das Training an der Pole dazu. Lea brachte sich alle Skills selber bei und ist seit 2013 als Poledance Trainerin im Pole and Move Mannheim aktiv. Im Mai 2015 bestritt Lea ihren ersten Poledance Wettkampf bei der Deutschen Polesport Meisterschaft und gewann sofort die Professional Kategorie. Direkt im Folgejahr konnte sie sogar in der höchsten Kategorie der „Elite“ die gesamte Konkurrenz hinter sich lassen und ist mittlerweile 3-fache amtierende Deutsche Polesport Meisterin in der „Elite“ Kategorie. Bereits 2 mal nahm sie bei der Weltmeisterschaft teil, wobei sie sich 2017 einen hervorragenden 6. Platz sichern konnte. Zudem nahm sie erfolgreich an zahlreichen weiteren Wettkämpfen auf nationaler und internationaler Ebene teil. Zuletzt holte sich Lea in Ungarn beim Poletheater den Sieg in der Art Kategorie.

Mittlerweile ist Lea in der Poledance Szene sehr bekannt und wird national und international für Poledance Workshops gebucht und saß selber auch schon mehrmals in der Jury bei Poledance Meisterschaften.

Neben dem Unterrichten von Poledance Kursen und Workshops, wird Lea auch als Poledance Artistin für Shows in Varietés, Messen, bei Firmenevents oder privaten Feiern gebucht. In der Wintersaison 2017/2018 hatte sie ein Engagement im Varieté Pegasus in Bensheim und in der Wintersaison 2018/2019 trat sie bei der glamourösen Dinnershow im Kurländer Palais in Dresden auf.

„Poledance ist meine absolute Leidenschaft und ist für mich die perfekte Mischung aus Kraft, Flexibilität, Tanz und Ästhetik.“

© Lea Roth all rights preserved

  • Facebook Social Icon
  • Instagram