Workshops

Flexy Extreme: 90 min

Flexibilität spielt beim Poledance eine wichtige Rolle. Eine möglichst große Bewegungsamplitude lässt die meisten Tricks noch schöner und beeindruckender aussehen. Ich entdeckte meine Begeisterung für die Flexibilität bereits im Kindesalter als ich Ballett, Rhythmische Sportgymnastik und andere Tanzarten ausübte. Ich möchte euch meine Erfahrungen und Begeisterung im Bereich Stretching und Flexibilität gerne weiter geben und 90 Minuten lang mit euch biegen und euch meine Lieblingsübungen für Spagat, Männerspagat und Rücken- Schulter zeigen.

 

Flexymoves on Pole: 90 min

In diesem Workshop möchte ich euch ein paar meiner Lieblingsflexibilitätstricks an der Pole beibringen. Keine Angst du musst nicht super flexibel sein, um an diesem Workshop teilzunehmen, ich habe immer auch Alternativen oder Variationen, die auch mit geringerer Flexibilität machbar sind :-)

Polesplits 90 min

Ich liebe alle verschiedenen Varianten von Splits an der Pole. In diesem Workshop möchte ich euch ein paar meiner Lieblingspolesplits zeigen.

Signature Tricks and Combos : 90 min

Hier zeige ich euch einige meiner Lieblingstricks und Kombinationen sowohl an der Static Pole als auch an der Spinning Pole. Keine Angst es sind nicht nur die schwierigsten Tricks die toll aussehen :-) Ich werde das Level an euch anpassen oder auch auf Wünsche eingehen:-)

Spinningpole: 90 min

In diesem Workshop möchte ich euch verschiedene Tricks und Kombinationen an der Spinningpole zeigen. Lasst uns gemeinsam fliegen :-)

Stronger than gravity: 90 min

Ein Workshop rund um das Thema KRAFT ! Ich werde euch diverse Übungen an der Pole zum gezielten Kraftaufbau zeigen. Zudem geht es um kraftbezogene Tricks oder Transitions wie z.B.  Deadlifts, Planks, Shouldermounts, Handsprings, Iron X oder Handstände an und mit der Pole...

Powerpole: 90 min

Ein Power Workshop an der Staticpole mit dem Schwerpunkt Kraft und Dynamik. Hier werden überwiegend Kombinationen und Transitions erlernt.

Sexy Pole /Exotic Pole: 90 min

In meinem Sexy Pole Workshop möchte ich euch zeigen, wie ihr in Highheels elegant, sexy und sinnlich um und mit der Stange tanzen kannst. Wir werden eine Choreographie einstudieren, wobei es nicht um schwierige Tricks an der Pole geht, sondern darum das Körpergefühl, die Weiblichkeit und das Selbstbewusstsein zu fördern.

Floorwork with the pole: 90 min

In meinem Floorwork- Workshop werden wir eine tänzerische Choreographie mit Elementen aus dem Jazz- & Moderndance einstudieren. Es geht hierbei nicht um Tricks an der Pole, sondern um das Tanzen und Bewegen mit der Pole und am Boden. Außerdem werden wir zunächst im Warm- Up ein Tanztechniktraining einbauen.

Twerking: 75 min

Beim Twerking wollen wir sexy und choreografiert unseren Popo im Raum bewegen. Hierbei steht natürlich der Spaßfaktor ganz weit oben und wir trainieren dabei vor allem unsere Koordination, Ausdauer und die Beinmuskulatur. Es wird auf jeden Fall spaßig und anstrengend.

Burlesque /Chairdance: 75 min

Bei Burlesque handelt es sich um einen eleganten, verspielten, erotischen aber auch geheimnisvollen Tanzstil. In meinem Workshop erarbeiten wir eine Choreografie auf und mit einem Stuhl, am liebsten zur Musik aus dem bekannten Film „Burlesque“. Mit sexy aber stilvollen

Bewegungen werden wir unsere Weiblichkeit verkörpern ;-)

Lapdance for your Boyfriend :-) 75 min

Lasst die Herzen eurer Männer höher schlagen! Lap-Dance bedeutet so viel wie „Schoßtanz“ und verbindet einzelne Tanztechniken des Exotic Dance miteinander und integriert den Partner auf dem Stuhl in die Performance. Lasse dich auf diese besonders verführerische Sportart ein und überrasche deinen Liebsten durch Selbstsicherheit und Sexappeal auf seinem Schoß. Wir werden in diesem Workshop auf jedenfall viel Spaß haben :-)

°
FR2_7867
FR2_7998
IMG_8788-1

© Lea Roth all rights preserved

  • Facebook Social Icon
  • Instagram